© Alle Bilder unterliegen dem Copyright des OKB

Kontakt

Organisationsteam

Kreisligen Bogen

Hartmut Petersen eMail: Hartmut.Petersen@OKBogen.de Mobil: 0177-5144981 Aufgaben: Planung und Kampfrichter Rolf Rommerskirchen eMail: Rolf.Rommerskirchen@OKBogen.de Mobil: 0171-3559814 Aufgaben: Technik und Wettkampfbüro Bernhard Gawlick eMail: Bernhard.Gawlick@OKBogen.de Mobil: 0171-1236051 Aufgaben: Verwaltung und Fotografie

Ablauf der Turniere für das LIGA-

Schießen

Im Folgenden ist die Aufgabenteilung zwischen dem Veranstalter (= OKB) und dem jeweils ausrichtenden Verein und den teilnehmenden Schützen beschrieben. Hiervon kann nach Rücksprache abgewichen werden.

Veranstalter

Übergeordnete und ganzheitliche Organisation der Kreisliga-Turniere inkl. der Abstimmung mit dem SV Nordheide und Elbmarsch Abstimmung des Termins und des Ortes mit dem jeweils ausrichtenden Verein Stellung des Kampfrichters Erfassung aller für die spätere Auswertung notwendigen Daten Am Ende des Turniers veröffentlicht der Ausrichter eine vollständige Ergebnisliste auf seiner Internet- Seite Veröffentlichung der Fotos im Internet

Ausrichter

Bereitstellung einer für das LIGA-Schießen geeigneten Fläche oder Halle. Kennzeichnung des Bodens mit für das Liga-Schießen gültigen Markierungen Bereitstellung und Betrieb der Ampelanlage in Abstimmung mit dem Veranstalter Bereitstellung der Bogenständer und den Auflagen Sicherstellung der Beachtung evtl. weiterer vor Ort gültiger Auflagen

Teilnehmender Schütze bzw. Team

an den Turnieren teilnehmen können die Vereine oder Sportgruppen, die eine Einladung/Ausschreibung erhalten haben die Anzahl der teilnehmenden Gruppen ist auf 8 begrenzt sind mehr als 8 Bewerber vorhanden, so wird nach Regeln wie „der Ausrichter ist immer dabei“, „die 3 ersten Plätze aus dem Vorjahr haben Vorrang“, nach der „Reihenfolge des Meldungseingangs“, usw. praxisgerecht über die Teilnahme entschieden Die Schützen eines Teams sind durch den Verein oder die Sportgemeinschaft rechtzeitig zu melden (die Beachtung des jeweils relevanten Meldeschlusses ist zwingend) Jeder Schütze willigt mit der Teilnahme der Veröffentlichung der Fotos auf der Interseite des OKB zu
Orga Kreisligen Bogen
© Alle Bilder unterliegen dem Copyright des OKB

Kontakt

Organisationsteam

Kreisligen Bogen

Hartmut Petersen eMail: Hartmut.Petersen@OKBogen.de Mobil: 0177-5144981 Aufgaben: Planung und Kampfrichter Rolf Rommerskirchen eMail: Rolf.Rommerskirchen@OKBogen.de Mobil: 0171-3559814 Aufgaben: Technik und Wettkampfbüro Bernhard Gawlick eMail: Bernhard.Gawlick@OKBogen.de Mobil: 0171-1236051 Aufgaben: Verwaltung und Fotografie

Ablauf der Turniere für das LIGA-Schießen

Im Folgenden ist die Aufgabenteilung zwischen dem Veranstalter (= OKB) und dem jeweils ausrichtenden Verein und den teilnehmenden Schützen beschrieben. Hiervon kann nach Rücksprache abgewichen werden.

Veranstalter

Übergeordnete und ganzheitliche Organisation der Kreisliga-Turniere inkl. der Abstimmung mit dem SV Nordheide und Elbmarsch Abstimmung des Termins und des Ortes mit dem jeweils ausrichtenden Verein Stellung des Kampfrichters Erfassung aller für die spätere Auswertung notwendigen Daten Am Ende des Turniers veröffentlicht der Ausrichter eine vollständige Ergebnisliste auf seiner Internet-Seite Veröffentlichung der Fotos im Internet

Ausrichter

Bereitstellung einer für das LIGA-Schießen geeigneten Fläche oder Halle. Kennzeichnung des Bodens mit für das Liga-Schießen gültigen Markierungen Bereitstellung und Betrieb der Ampelanlage in Abstimmung mit dem Veranstalter Bereitstellung der Bogenständer und den Auflagen Sicherstellung der Beachtung evtl. weiterer vor Ort gültiger Auflagen

Teilnehmender Schütze bzw. Team

an den Turnieren teilnehmen können die Vereine oder Sportgruppen, die eine Einladung/Ausschreibung erhalten haben die Anzahl der teilnehmenden Gruppen ist auf 8 begrenzt sind mehr als 8 Bewerber vorhanden, so wird nach Regeln wie „der Ausrichter ist immer dabei“, „die 3 ersten Plätze aus dem Vorjahr haben Vorrang“, nach der „Reihenfolge des Meldungseingangs“, usw. praxisgerecht über die Teilnahme entschieden Die Schützen eines Teams sind durch den Verein oder die Sportgemeinschaft rechtzeitig zu melden (die Beachtung des jeweils relevanten Meldeschlusses ist zwingend) Jeder Schütze willigt mit der Teilnahme der Veröffentlichung der Fotos auf der Interseite des OKB zu
Orga Kreisligen Bogen